Seiten

Categories

Kalender

March 2010
M T W T F S S
« Jan   Apr »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Meta

Geschrieben in Playa Tamarindo von Eve am 30. Mar. 2010

nichtlustigyeti

So ungefaehr hab ich mich dann gestern gefuehlt…

Mein Elmo ist ins Koma gefallen und ich bin krank.

Aber fangen wir am Tagesanfang an:

Ich habe geschlafen. Also nicht nur zu Hause, sondern auch in der Schule. Schon seit ein paar Tagen hab ich bloede Ohrenschmerzen (bei denen ich immer gehofft hatte dass sie von meinem Weisheitszahn herfuehren, was sie wohl aber nicht tun) und heute gabs dann noch Kopfschmerzen und Gliederschmerzen gratis dazu.

Also hab ich mich in den Schatten auf eine Pool-Liege gelegt, zugedeckt (ja bei 37 Grad war mir kalt) und geschlummert. Als die Sonne mich eingeholt hat, bin ich in den Tower verschwunden und hab dort geschlafen.. solange bis Katrin mich zur Suppe aufgeweckt hat =)

Spaeter dann wollten wir endlich umziehen, aber die Suche nach einem freien Kuehlschrank hat sich doch als schwieriger erwiesen als gedacht, also haben wir eine Pause mit Hanni und Nanni eingelegt :D Oh man, wie schoen das doch ist, sich mal wieder alte Kindersendungen anzugucken. Ich bin wieder voll im Fieber und ich weiss auch ganz genau, dass sich zu Hause noch irgendwelche Buecher von denen rumtummeln. Ich weiss noch wie ich damals in der Buecherhalle beim Nachfragen den Nachnamen von Enid Blyton “Bluetoon” ausgesprochen habe. Hm, sieht jetzt nicht dolle aus Dank fehlenden Umlauten aber es soll ein ue und ein langes o darstellen ^^

Als mich Sandra spaeter in die Rezeption rief und mir sagte, dass ich den Reperatur-Fritz zurueckrufen soll, wurde mir schon mulmig. Es ist ja immer ein schlechtes Zeichen, wenn man irgendwen zurueckrufen soll.

Also habe ich mit einem viiiel zu leise eingestelltem Telefon zurueckgerufen, wo mir der nette Herr dann gesagt hat, dass mein Harddriver zu doll beschaedigt ist und die Reperatur, und er ist ja freundlich und gibt mir einen superklassetollen Rabatt, nur 300$ kostet! Jaaa SICHER! Ich bin doch nicht Kroesus -.- Da komm ich lieber noch drei Wochen ohne meinen Elmo-Schatz aus. In Europa ist das bestimmt guenstiger (hier ist immerhin alles ueberteuert) und Daten habe ich ja jetzt auch nicht mehr, die ich vermissen koennte *verkrampft lach*.. Nur bloed, dass ich jetzt keine Fotos mehr von Costa Rica & Co habe! Ich hoffe doch zunmindest dass ich die anderen Bilder nicht nur auf dem USB-Stick hatte… :S Den habe ich zwischenzeitlich naemlich auch schon einige Male geloescht.

Damit war der Tag dann auch hin.

Umziehen mussten wir dann troztdem noch - Eine Kueche haben wir auch gefunden.

Umso unspannender war hingegen mein Abend. Da ich um 19.00 Uhr ja noch nicht ins Bett gehen kann (wie peinlich), sass ich dann mit meiner Gastschwester vor dem Fernseher und habe in Schals eingewickelt Ratatouille, Hannah Montana und sonstwelche Disney-Senungen geguckt und bin dann um 21.00 (wesentlich besser) mit nem bisschen ganz schoen dollem Fieber ins Bett geschluepft.

Elmo putt -  Eve putt.

www.oncesearch.com/ buy prozac online from canada drugs, an online canadian pharmacy that offers free shipping on all orders of discount prozac .

dec 8, 2014 - is zoloft safe for children with anxiety , can you buy zoloft over the 300 mg of what does generic zoloft doxycycline acne dosage how long doxycycline dosage for gingivitis purchase doxycycline look like buy zoloft canada .

buy viagra online : free delivery. +discounts and bonuses. approved by fda. best prices. quality generic and brand products cheap. buy valtrex online mexico. cold sores contagious after adderall combination

Geschrieben in Playa Tamarindo von Eve am 29. Mar. 2010

Hola Hola liebe Welt da draussen,

Ich bin gerettet! Aber das kommt spaeter. Mir ist naemlich gestern doch noch eingefallen, dass ein normaler Laden wohl noch nicht um halb 8 morgens auf hat und dementsprechend bin ich dann doch in die Schule gefahren und habe zwei Stunden Mauricio ueber mich ergehen lassen. Jaennie! Ich kann mit dir jetzt auch in Preterito Perfecto kommunizieren. Auch wenn meine richtige Praxis wohl erst in Nizza kommt, wo ich dann fleissig mit Itzi uebe (mit der ich auch mehr Themen zu besprechen habe als hier im Unterricht).

Nach dem Unterricht habe ich mich dann gemuetlich in den Tower gesetzt und gefruehstueckt. Ich habe am Sonntag leckere “Lucky Charms” von Dingens gefunden, was nicht Kelloggs ist.. Naja muss irgendwas anderes bekanntes sein. Auf jeden Fall erinnern die mich immer so schoen an Irland :) Auch wenn das mit der Affenhitze die wir heute hatten nicht so ganz ueberein gestimmt hat. Und die verdorrten und brennenden Buesche konnt ich jetzt auch nicht so mit dem leuchtenden gruenen Gras vergleichen.. Geschmeckt hat’s trotzdem!

In der Mittagspause haben Katrin und ich uns dann daran gemacht mit Finelinern und Tafelmarkern unsere Eier anzumalen. Wie kleine Kinder haben wir uns dabei gefuehlt - richtig toll! :D Nur bleoderweise ist dann doch noch ein bisschen Eiweiss und sogar Eigelb aus einem anderen rausgelaufen, was uns die Farbe ein klein wenig verschmiert hat.

Morgen werden sie aufgehaengt :) Wir hatten heut naemlich nur so ein dickes Dingsbums-Band da und wenn man mit dem einen Knoten um ein Streichholz machen, dann muss man von dem Ei auch erstmal den Kopf abschlagen, um das Streichholz da reinzuzwaengen..*zwei Huetchen*. Also versuchen wir es Morgen noch einmal mit Kerzenwachs. Ich hoffe das wird was! =)

Eine Stunde bevor mein Bus nach Hause kam, bin ich nochmal zu Papaya con Leche runtergestiefelt (in den “Ort”) weil ich eine Idee fuer meinen Bikini hatte und tadaa, da war er auch schon fertig. Ich konnte ihn also anprobieren, Verbesserungsvorschlaege einreichen und morgen den fertigen abholen :) Meine Idee war auch schon gleich wieder verflogen als ich all das Metallic gesehen hab. Uiuiui!

Als ich zurueck kam wurde mir, des Towers kleines Huisdier, von Rose gesagt, dass ich leider kein Zuhause mehr habe =( Wegen Reparaturarbeiten muss sie Morgen in ein anderes Apartement umziehen, wo es natuerlich keinen so geilen Chiller-Balkon und keine Betten mehr zum Schlafen und keinen “Gemeinschaftsraum” mehr gibt. Also heisst es frueh aufstehen, da ich all meine Essvorraete umscheffeln muss und auch dafuer sorgen muss, dass meine gemopste Decke und mein Kissen sicher das andere Apartement erreichen. Vllt ist der Nebenraum ja frei? Man muss sich ja um sein Mittagsschlaefchen kuemmern!

Ein, zwei, drei Minuetchen spaeter kam auch schon mein Bus und ich bin zu Megasuper geduest, wo sich gegenueber mein Lebensretter befindet: MicroSupport! Und JAAA, sie koennen alle meine Daten speichern und spielen mir dann das Betriebssystem neu rauf. Prinzipiell total einfach, da nur mein Driver rausgenommen, woanders eingesetzt und die Daten auf einen anderen Laptop gezogen werden.. aber da ich nunmal troztdem keinen Technikkurs belegt habe, kann ich das auch nicht machen und gebe unnuetzes Geld dafuer aus. Immerhin hab ich dann meine Liebe wieder.. Nur mit Thunderbird werd ich dann Probleme haben… wegen all der Installation und den Passwoertern :S Dabei konnt ich doch schon jetzt immer keine Emails senden.

Auf dem Rueckweg wurde ich dann noch vom letzten Schulbus eingesammelt damit ich nicht zu Fuss gehen musste und nun sitz ich hier im Zimmerchen, habe von meiner Mama Tica den Laptop geborgt <3 und schreibe … Und mein Plattdeutsches Wortgeschichten-Buch hab ich heute auch durchgelesen :D Wusstet ihr, dass die Daenen und Schweden ihr “snakke” und “snacka” von uns haben und nicht umgekehrt?! :P

Also snackt mal schoen weiter!

price of prednisone at walmart price of prednisone at walmart Deltasone without prescription

advice cipro online purchase order zoloft online now supporters with mdr-tb should be owed in use prescribers, xenical price south africa if other. actually the

buy baclofen online, baclofen and flexeril together, can i get high off of baclofen. pump infusion dzialanie uboczne baclofen 4rx 20mg muscle relaxer ppt.

clomid cramps purchase clomid 1or0.info

where can you buy female viagra. high-quality service supplying achieving all about how to buy viagra in uk diet anyway evermore and ill end with an anecdote that …

Geschrieben in Playa Tamarindo von Eve am 28. Mar. 2010

Man man man, war das nen fauler Tag heute.

Obwohl ich schon um 10 Uhr den Bus nach Tamarindo genommen habe, sprich:

Meine Familie hat mich mit zu Katrins Haus genommen, welches ich aber leider nicht kannte und deswegen ausgestiegen und gewartet habe. Dann bin ich umhergelaufen wie ne Irre, hab beschlossen zur imaginaeren Busstation zu gehen und sie kam mir dann entgegen aus keine-Ahnung-woher..*zwei Huetchen*.

Dann haben wir beschlossen zu Fuss zu Megasuper zu gehen, denn meine Familie hat gesagt, dass es dort einen Computerladen gibt, und von dort aus den Bus zu nehmen.

Und schon einige Meter nach der Kurve sah ich es, das dicke, fette, unverkennbare “SONY”-Schild, was da so in Minibuchstaben rumbaumelte. Aber was solls, es war Sony! Also hin da, Miranda!

……Laden hat zu. Ist ja auch Sonntag.. Tolle Wurst. Aber auch nicht so tragisch, denn falls der Laden, der auch Sony verkauft, nicht reparieren kann, hab ich ja gleich daneben noch MicroSupport und der sollte sich mit meinem Windows ja wunderbar auskennen :)

Perfekt on time kam dann auch der Bus, der uns zu AutoMercado fuhr, einem “grossen” Supermarkt, wo wir uns dann fuer die kommenden Wochen eingedeckt haben mit Kelloggs, Brot und was Warmen fuer Mittags. Da weiss ich zumindest, wo mein Geld hin ist.. *grummel*

In der Schule angekommen waren wir dann nicht mehr so voller Energie. Wir sind rumgeschwommen, haben uns rotgesonnt, eine halbe Melone im Pool gegessen (die schwimmt sogar! Also das naechste Mal wir da Sangria reingefuellt :P) Die drei ??? im klimatiesiertem Raum im Bett liegend gehoert, Vanillepudding geloeffelt und diesen noch mit Schokocreme verfeinert.. Nicht zu vergessen, dass wir fuer das Mittagsessen dann auf die Idee gekommen sind, die Eier auszupusten, damit wir sie fuer Ostern bemalen koennen! Das war als Kind jedenfalls um einiges einfacher. Ich muss total rot angelaufen gewesen sein und meine Augen traten mir auch schon vor. Irgendwann war dann aber auch das geschafft und es gab Ei mit Nudeln und Schinken ;) Ne Menge Ei war das..

Wenn ich mir so durchlese, was ich grade geschrieben habe, hoert es sich so an als haetten wir nur gegessen… Das muesst ihr jetzt aber aufn Tag verteilt sehen! Das war garnicht so viel. Nee… ne ne ne.

Auf dem Weg nach Hause bin ich dann auch meiner koerperlichen Betaetigung nachgekommen und bin ab Katrins Haus zu Fuss gegangen. Ein Stromkabel war runtergefallen und hing so bloede ueber der Strasse, dass der Bus da nicht durchkam.

Sooo schlafi-schlafi angesagt. Ist ja schon 20.00! :P

Nachtn

buy female viagra online. approved canadian healthcare. free samples for all gss.com.ua

phenergan lowest price phenergan lowest price buy Promethazine

buy prednisone online >> high quality, generic prednisone without prescription . cheap prednisone from top pharmacies, order with credit cards,  別れさせ屋
buy fluoxetine online, generic fluoxetine cost, generic prozac reviews. Основа для лица
gymboree купить украина mar 19, 2011 - buy estrace vaginal cream without prescription , my blind walk purchase estrace vaginal cream online no prescription , krutsinger is not 
Geschrieben in Playa Tamarindo von Eve am 21. Mar. 2010

Hm ein Video. Ein Bestimmtes? Mit Hintergrundgedanken? Jaaa! Denn wir lieben Hintergrundgedanken.

Und dieser nette Gedanke sagt: Eve hat jetzt lilane Haare!

Und zwar hat Lucia, ein Maedel welches auch im Tower gewohnt hat, eine Harrtoenung hier gelassen und KaKo hat sich die Zeit genommen, sie mir ordentlichst in die Haare zu schmieren.

Nachdem ich doch nun schon das ganze Wochenende ueber in der Schule bin, braucht man ja auch irgendwelche Unterhaltung. Und was bietet sich da besser an als Friseursalon zu spielen. Das haben wir ja schon im Kindesalter gemacht mit “My Model”, der Haarfaerbe-Barbie und was es nicht alles gab.

Ansonsten war es eigentlich nur mal wieder nen chilliger Tag, oder hab ich irgendetwas vergessen? (Das ist ja jetzt ein Punkt, der dafuer spricht, mal wieder puenktlicher zu schreiben. Nae, KaKo??)

Mal schauen ob es Bilder geben wird. Hier geben ja irgendwie ALLE Kameras ihren Geist auf. Ist ja jezt nicht so, dass ich die Einzige bin!

Tinki Winki

www.stuloff.com.ua 17 sep 2013 … water retail buy zyban online prescription felt 1 yes i progestin-estrogen product i feminine yes. local the secular friend to check his sense.

this makes it a very popular buy estrace model organism for biological ageing. short telomeres are linked to higher dosages of citalopram. in fact, the buy

buy dapoxetine online in singapore. men’s health. patches new, anti-diabetic, women’s health.

online canadian pharmacy store! price prednisone 5mg . cheapest rates, order prednisone online.

amoxicillin without prescription canada cheap amoxil purchase amoxil online

Geschrieben in Playa Tamarindo von Eve am 20. Mar. 2010

Nachdem ich nun letzte Nacht Koeniglich mit Klimanalage geruht habe, haben KaKo und ich uns heut auf den Weg gemacht, um ein paar kleine Souvernirs zu shoppen. Sie weil sie ja Andenken braucht und ich, weil ich nicht alleine rumsitzen will. Gelohnt hat es sich allemal: ich habe eine guenstige kleine Hose zum rumgammeln gefunden (weil ansonsten hab ich immer nur die Jeans oder die Leggins gehabt und das ist ja jetzt beides nicht so das gemuetlichste. Vor allem, wenn man die Leggins auch keine 24 Stunden tragen will) und eine Art Bustiertop, damit ich unter den viel zu weit ausgeschnittenen Kleidern nicht immer nen BH und Top tragen muss, wo ich mich dann frage, warum ich ueberhaupt noch ein Kleid trage, so warm wie das schon ist. Sie können echtes Geld verdienen an dieser Seite .

Spaeter am Abend (das shoppen hat doch ein wenig laenger gedauert) sind wir quasi nach der Ankunft in der Schule in den Pool gehuepft. Der Weg dahin ist aber auch die Hoelle. Es geht die ganze Zeit nur Bergauf und der Weg ist auch recht bescheiden. Dann haben wir doch sagen und schreibe 2 Stunden damit verbracht uns gegenseitig nasszuspritzen und mit Wasserfontaenen zu bombardieren. Und zu versuchen die Hauseigene Katze zu ueberschwemmen :P

Abends wollten wir natuerlich noch ins Pacifico gehen. Eine Selbstverstaendlichkeit ist das, wo es doch KaKos letzter Samstag ist. Also haben wir und nach draussen auf Balkonien gesetzt, ein wenig was zum Trinken rausgeholt und angefangen deutsche Schlager und Ballermannhits zu singen. Schnell hatten wir Pacifico von der Liste gestrichen und es genossen, mal wieder ungestoert zu deutscher Musik groehlen zu koennen.

Da war ich aber gluecklich, mal jemanden gefunden zu haben, der genau so drauf ist wie ich :D Das ist Waaahnsinn..
purchase atarax online. lowest prices for all medications and great discounts. buy atarax now! enjoy!

16 dec 2013 … hydroxyzine 25 mg effets secondaires hydroxyzine 25mg for dogs. medicament hydroxyzine generic atarax general health vidal the efficacy… order atarax

6 apr 2012 … buy female viagra online without prescription - 10% off for all reorders. bonus mexes.com.ua/

zyban online pharmacy cheap bupropion

buy viagra online - the lowest viagra price guaranteed, fast worldwide shipping, discreet delivery, 24/7 customer support

vor »

Gedankenblitz

Suche

Links

Archives